Unternehmensgeschichte

Gegründet wurde die Firma AMEDIA im Jänner 1996 als Tochterunternehmen des AV+Astoria Druckzentrums. Ziel war es den Druckereikunden einen zusätzlichen Nutzen, durch Zwischenlagerung der Drucksorten und deren bedarfsgerechte Auslieferung bieten zu können. 

Mittlerweile hat sich AMEDIA zum spezialisierten Dienstleister sowohl für Drucksorten, als auch für Artikelmanagement entwickelt. Zu unseren Kunden zählen Verlage, staatliche Stellen wie Ministerien und namhafte Unternehmen aus dem Sektor der Finanzdienstleister wie große Versicherungen.  Für diese wickeln wir, über jeweils individuell angepasste Anbindungen, die gesamte Drucksorten- und Artikelorganisation ab. Auch organisieren und verwalten wir deren interne E-Procurement-Lösungen. Heute bieten wir unseren Kunden zusätzlich zur Vermarktung und Unterstützung beim Online-Verkauf Ihrer Produkte modular aufgebaute Webshops, je nach Anforderungen und Bedarf, an.

Verkaufsaktionen mit Bestellabwicklung, Versand und individueller Verrechnung (Mitgliederrabatt), wie zum Beispiel für den beliebten Jungbauernkalender, bewerkstelligen wir schon seit vielen Jahren zur vollsten Kundenzufriedenheit. Ebenso gehört die Adressen- und Abo-Verwaltung in unser Angebotsportfolio, welche wir für mehrere Periodika abwickeln. Aber auch kleinere Volumen wie zum Beispiel einen Weinversand betreiben wir mit Liebe und Engagement.

Unseren Kunden war es durch die Auslagerung ihres Drucksorten- und Artikelsortiments möglich, dieses effizienter, übersichtlicher und vor allem kostengünstiger abzuwickeln.

Die Bandbreite unseres Angebots reicht von einfachen Lösungen für Lagerung, Lagerverwaltung und Distribution, bis zu Komplettlösungen mit Vorfinanzierung des gesamten Lagervolumens,  auf Wunsch auch mit direkter Verrechnung an Endkunden und Gegenverrechnung als auch Kostenzuordnungen über elektronischer Rückführung der Daten in kundenseitige Verrechnungssysteme. Durch die Übersiedelung an unseren neuen Betriebsstandort nach 1030 Wien im Jahr 2016 und unserer Portfolio-Erweiterung im Bereich "fulfillment" können wir unseren - vor allem vielen neuen Kunden - in der Umsetzung ihrer kompletten Warenlogistik alle Voraussetzungen für deren Geschäftserfolg anbieten.

Derzeit lagern wir für unsere Kunden rund 1 Millionen Einzel-Artikel und versenden jährlich 20.000 Sendungen.

Unser schlagkräftiges Team um GF Ing. Paul Böhm komplettiert sich mit Frau Birgit Waczula-Heisler als Büroleitung, Frau Martin Lintner als Zuständige für Ein- und Verkauf sowie Anbotserstellung und unserem Herrn Robert Blauensteiner, Leitung für Lager und Lagistik.